Qualität und Kompetenz im Standort Gönningen und Betzingen

JCO Oberflächentechnik wurde am 1. November 2004 durch Joachim Caps gegründet. Seit dem 1. April 2005 bieten wir kundenspezifische Systemlösungen im Bereich Oberflächentechnik.

Im Stammwerk Gönningen beschichten wir überwiegend große und unhandliche Werkstücke auf einer Jumbo-Coat-Anlage der Firma Meeh. Stückgewichte bis 2.000 kg sind hier kein Problem. Das größete bisher realisierte Projekt war ein Maschinengehäuse mit den Abmessungen
L 5.000 x B 2.000 x H 2.500 mm.

Aufgrund der bisher gesammelten Erfahrungen in diesem Bereich ist JCO in der Lage auch schwierige Beschichtungsaufgaben für Sie zu bewältigen.

Seit September 2006 beschichtet JCO auch in Betzingen

Im September 2006 kam dann aufgrund der großen Nachfrage bei JCO das Werk Betzingen hinzu. Anders als in Gönningen beschichten wir hier auf einer Eisenmann-Durchlaufanlage mit Power and Free Fördertechnik.
Das besondere an Betzingen ist, dass hier Werkstücke mit einer Länge von bis zu 12 Metern Länge beschichtet werden können.
Hier erhalten Sie die genauen technischen Informationen zu den Werkstücken.

Standort Gönningen

Standort Betzingen

JCO Oberflächentechnik